Wann verpaart man Theraphosa stirmi?

(Die eigentliche Kopulation, Verhalten und Eingreifen, etc.)

Wann verpaart man Theraphosa stirmi?

Beitragvon SnakePlissken » 03 Aug 2011, 22:41

Sers,

spiele seit längerem mit dem Gedanken mir ein paar T. stirmi zuzulegen,
die ich natürlich dann auch mal verpaaren möchte. Habe mir auch schon
ein Buch von Boris F. Striffler besorgt (Riesenvogelspinnen). Dort
wurden aber leider nur T. blondi und T. apophysis beschrieben,
daher ist eine für mich wichtige Frage offen geblieben:

Wann verpaart man T. stirmi? Ihr Habitat überlappt sich ja wohl mit T. blondi.
Verpaart man sie also genau wie T. blondi im Juni bis Juli?


Freu mich über hilfreiche Antworten!
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Benutzeravatar
SnakePlissken
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 05 Apr 2011, 20:44

Re: Wann verpaart man Theraphosa stirmi?

Beitragvon 0xA000 » 03 Aug 2011, 23:00

Nabend,

die Paarungszeit von T. apophysis ist von Oktober bis November.
Die Paarungszeit von T. blondi von Juni bis Juli.

Beide werden also vor der Trockenzeit verpaart.
Die Trockenzeit bei T. stirmi ist von Februar bis März.

=> T. stirmi kannst du vor der Trockenzeit (sprich im Januar) verpaaren

MfG
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Re: Wann verpaart man Theraphosa stirmi?

Beitragvon SnakePlissken » 03 Aug 2011, 23:06

Verdammt da hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können. Merci!
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Benutzeravatar
SnakePlissken
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 05 Apr 2011, 20:44


Zurück zu Verpaarung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron