Hacker-Attacke auf arachnoboards.com

(Erfahrungen mit Spaßbietern, Abzockern, Qualitätsmängeln bei Anbietern, etc.)

Hacker-Attacke auf arachnoboards.com

Beitragvon Arachnophilia1988 » 30 Dez 2012, 16:55

Morgen,

alle die in den letzten Tagen auf arachnoboards waren und dort ein
Werbebanner angeklickt haben, sollten unbedingt ihren Rechner
auf Viren/Trojaner überprüfen.

Hackern ist es gelungen, schädlichen Code (4 Trojaner)
in den Server einzuschleusen, der die Werbung ausliefert:

There was a sql injection attack on our advertising server. Some malicious code was being served along with the ads. The code has since been removed. Everything should be fine now as we have patched the advertising server. If you came to the site after ignoring the warning and clicked on any ads, I would suggest running a malwarebytes scan on your computer to make sure it didn't catch anything.

http://www.arachnoboards.com/ab/showthread.php?242073-Google-chrome-claiming-site-has-malware

Gruß
Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern.

Meine Vogelspinnen
Benutzeravatar
Arachnophilia1988
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 215
Registriert: 07 Apr 2011, 20:31
Wohnort: Dortmund

Re: Hacker-Attacke auf arachnoboards.com

Beitragvon Kalisto » 30 Dez 2012, 16:58

oha danke für die warnung, hab zum glück nichts angeklickt :innocent:
Benutzeravatar
Kalisto
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 133
Registriert: 08 Mai 2011, 22:00


Zurück zu Warnungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron