Hallo

Re: Hallo

Beitragvon Mr.Splatter » 30 Jan 2013, 22:10

0xA000 hat geschrieben:Welcome! :beer:



Danke :beer:
Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,kommen die Toten auf die Erde zurrück(Dawn of the Dead)
Mr.Splatter
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 38
Registriert: 30 Jan 2013, 20:16

Re: Hallo

Beitragvon Lucy » 31 Jan 2013, 10:31

Hallo auch von mir.

Habe ich das richtig verstanden, du hast seit einer Woche die beiden spinnen? und nach einer Woche wechselt du die Erde? Wieso das? das ist absolut unnötig. Das bereitet den Spinnen sehr viel Stress.
Ich wechsel die Erde bei meinen Spinnen nie, außer es gibt einen besonderen Grund (die spinne kommt in ein größeres Terrarium , massiver Schimmelbefall...). Zur Reinigung der Erde habe ich weiße Asseln und Springschwänze mit im Terrarium .

LG
Lucy
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 47
Registriert: 06 Jun 2012, 08:42

Re: Hallo

Beitragvon Fee » 31 Jan 2013, 11:26

ja da hat Lucy recht man braucht eigentlich nur gelegentlich mal die scheiben reinigen aber die erde, dafür sind asseln und springschwänze da ;)
Benutzeravatar
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Hallo

Beitragvon Mr.Splatter » 31 Jan 2013, 13:01

Lucy hat geschrieben:Hallo auch von mir.

Habe ich das richtig verstanden, du hast seit einer Woche die beiden spinnen? und nach einer Woche wechselt du die Erde? Wieso das? das ist absolut unnötig. Das bereitet den Spinnen sehr viel Stress.
Ich wechsel die Erde bei meinen Spinnen nie, außer es gibt einen besonderen Grund (die spinne kommt in ein größeres Terrarium , massiver Schimmelbefall...). Zur Reinigung der Erde habe ich weiße Asseln und Springschwänze mit im Terrarium .

LG



Danke fürs hallo,

habe mich da ein wenig falsch ausgedrückt.Das eine Becken der Marshalli habe ich so übernommen wie es war.Das war schon recht alt.Daher wollte ich es neu machen.Die Spinne soll sich ja bei mir wohlfühlen.Das mit den Asseln wusste ich nicht.Muss mich mal umschauen,wo ich die herbekomme.Wieviel kommen denn in so ein Becken rein?
Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,kommen die Toten auf die Erde zurrück(Dawn of the Dead)
Mr.Splatter
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 38
Registriert: 30 Jan 2013, 20:16

Re: Hallo

Beitragvon Mr.Splatter » 31 Jan 2013, 13:02

Fee hat geschrieben:ja da hat Lucy recht man braucht eigentlich nur gelegentlich mal die scheiben reinigen aber die erde, dafür sind asseln und springschwänze da ;)



Werde mich mal nach so Asseln umschauen :)
Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,kommen die Toten auf die Erde zurrück(Dawn of the Dead)
Mr.Splatter
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 38
Registriert: 30 Jan 2013, 20:16

Re: Hallo

Beitragvon KKo » 31 Jan 2013, 15:37

Hi!

Die bekommst du z.B. von futtertiere.de oder reptilica.de.

Ein bis zwei Löffel pro Terrarium reichen, die vermehren sich dann von selbst.

Man darf das Becken dann nie ganz austrocknen lassen, sonst sterben die.

Gruß
Benutzeravatar
KKo
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 377
Registriert: 24 Okt 2010, 18:19

Re: Hallo

Beitragvon Mr.Splatter » 31 Jan 2013, 16:33

KKo hat geschrieben:Hi!

Die bekommst du z.B. von futtertiere.de oder reptilica.de.

Ein bis zwei Löffel pro Terrarium reichen, die vermehren sich dann von selbst.

Man darf das Becken dann nie ganz austrocknen lassen, sonst sterben die.

Gruß



Danke für den Tipp.Verteile ich die im Tera und gebe ich die einfach rein?
Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,kommen die Toten auf die Erde zurrück(Dawn of the Dead)
Mr.Splatter
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 38
Registriert: 30 Jan 2013, 20:16

Re: Hallo

Beitragvon 8legs » 31 Jan 2013, 21:45

hi einfach reingeben. im terra sollten auch flache holzstücke verteilt sein (muss nicht überall sein aber mindestens eins sollte drin sein), da können sich die asseln dann drunter ansiedeln und haben einen rückzugspunkt falls es mal etwas trockener wird (unterm holz bleibt es ja länger feucht).
Benutzeravatar
8legs
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Apr 2011, 23:57

Re: Hallo

Beitragvon Mr.Splatter » 31 Jan 2013, 22:02

8legs hat geschrieben:hi einfach reingeben. im terra sollten auch flache holzstücke verteilt sein (muss nicht überall sein aber mindestens eins sollte drin sein), da können sich die asseln dann drunter ansiedeln und haben einen rückzugspunkt falls es mal etwas trockener wird (unterm holz bleibt es ja länger feucht).


Hi,

die sind neben der Kunsthöhle im Tara vorhanden.Eine Wurzel und 2-3 Holzstückchen.Gehe morgen mal zum HBF,da haben wir nen Tierfutterhandel und hole mir die Asseln.Gebe dann einfach einen Löffel voll neben der Wurzel.Danke fürs erklären.Man lernt immer wieder dazu :beer:
Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist,kommen die Toten auf die Erde zurrück(Dawn of the Dead)
Mr.Splatter
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 38
Registriert: 30 Jan 2013, 20:16

Re: Hallo

Beitragvon 8legs » 31 Jan 2013, 22:42

Gerne doch :)
Benutzeravatar
8legs
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Apr 2011, 23:57

VorherigeNächste

Zurück zu Mitglieder-Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron