P. Irminia

P. Irminia

Beitragvon Stardust » 10 Dez 2014, 23:15

Guten Tag liebe Community, bin neu hier & habe auch direkt mal eine Frage !

Und zwar geht es darum das ich heute eine P.Irminia von einem Freund angenommen habe, der überhaupt keine Zeit mehr für das Tier hatte...
So, nun zur eigentlichen sache, er hatte mir das schöne tierchen in eine art Fauna box mitgegeben (30x15x25) So, da sie eigentlich ja baumbewohnend ist Frage ich mich wieso er dem Tier gerade mal 10cm (ungefähr) übrig lässt zum klettern, und den rest mit erde befüllt ist in der erde drinne sag ich mal, steht eine art Ruine die aber unter der ganzen erde vergraben ist & nur ein eingang gibt wo das Tier mindestens die restlichen 15cm reintheoretisch runter graben könnte (Ich weiß es ist vllt. schwierig sich das vorzustellen aber ich weiß es nicht besser zu erklären) So & da ich momentan kein anderes Terrarium für sie habe wollte ich Fragen ob das inordnung ist sie bis Weihnachten noch dort drin zu halten (Bekomme dann ein Terrarium für sie), da ich gehört habe, das viele Irminias dazu neigen auch tief zu graben, und ich gar nicht die möglichkeit habe bis weihnachten was daran zu ändern, ich hoffe doch sehr.
Ich hoffe auch das ihr mir das irgendwie beantworten könnt, wenn man sich das vorstellen kann wie ich das meine.

mfg

Dome

Bild

hab mal eben ein bild gemacht.
Stardust
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 2014, 23:07

Re: P. Irminia

Beitragvon Stardust » 11 Dez 2014, 15:19

Hat sich erledigt, habe ein Terrarium in den Maßen 30x30x40 bekommen.

Aber das Forum scheint eh nicht mehr aktiv zu sein, Also umsonst angemeldet.
Stardust
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 2014, 23:07

Re: P. Irminia

Beitragvon Fee » 14 Dez 2014, 14:16

hi!

die box ist echt ungeeignet für einen baumbewohner!
es fehlt einfach an höhe wie du selbst schon herausgefunden hast.
das bedeutet aber nich das die spinne jetzt bis weihnachten "qualen" erleidet. ist also in ordnung sie bis dahin erst mal so zu lassen!

lg
Benutzeravatar
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: P. Irminia

Beitragvon Poeci » 14 Dez 2014, 14:26

Hoi, manche P. irminia legen sich kleine Höhlen in der Erde an. Idealerweise also viel Bodengrund aber auch viel Höhe anbieten.

Gruß
Mein Bestand
Benutzeravatar
Poeci
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 294
Registriert: 11 Okt 2010, 03:53

Re: P. Irminia

Beitragvon Stardust » 14 Dez 2014, 16:49

Hey, danke für die Antworten !

Stelle später mal ein Bild vom neuen Terrarium rein.

Und wollte mal fragen ob es Pflanzen gibt die röhren Ähnliche blätter besitzen? :o
Stardust
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 2014, 23:07

Re: P. Irminia

Beitragvon Poeci » 14 Dez 2014, 16:59

Da kenn ich nur Fleischfressende :mrgreen:
Mein Bestand
Benutzeravatar
Poeci
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 294
Registriert: 11 Okt 2010, 03:53

Re: P. Irminia

Beitragvon Stardust » 15 Dez 2014, 01:17

Haha, dann lieber nicht :D

Zu einem Foto bin ich noch nicht gekommen, eben erst wieder gekommen, puh!
Stardust
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 2014, 23:07

Re: P. Irminia

Beitragvon Stardust » 15 Dez 2014, 02:44

Bild
da ist es :P
Stardust
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 5
Registriert: 10 Dez 2014, 23:07

Re: P. Irminia

Beitragvon noobstyle » 29 Mär 2015, 11:50

Sieht doch gut aus, da hat sie es definitiv besser als in der Faunabox ;)
noobstyle
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 5
Registriert: 02 Mär 2013, 17:09


Zurück zu Baumbewohner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast