Infos zu Cyriopagopus sp. "hatihati"

Infos zu Cyriopagopus sp. "hatihati"

Beitragvon Kalisto » 19 Mär 2013, 23:46

viewtopic.php?p=5255#p5255

Ich hab jetzt einfach mal nen neuen Thread zu Cyriopagopus spec. "hatihati" aufgemacht weil ich noch mehr Fragen habe.
Wie verhält sich die Art so? Eher defensiv oder offensiv? Kann man die in Gruppen halten? Nehmen die WF die üblichen Futterinsekten an?
Hoffe noch ein paar Infos zu bekommen denn ich spiele echt mit dem Gedanken mir auch 1-2 Tiere zuzulegen :mrgreen:

Thx!
Benutzeravatar
Kalisto
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 133
Registriert: 08 Mai 2011, 22:00

Re: Infos zu Cyriopagopus sp. "hatihati"

Beitragvon Poeci » 19 Mär 2013, 23:55

Kalisto hat geschrieben:Hoffe noch ein paar Infos zu bekommen denn ich spiele echt mit dem Gedanken mir auch 1-2 Tiere zuzulegen :mrgreen:


Hoi!

Dann aber bitte Weibchen und Männchen damit die Art im Hobby Fuß fassen kann.
Muss sich ja schließlich auch lohnen :mrgreen:

Gruß
Mein Bestand
Benutzeravatar
Poeci
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 294
Registriert: 11 Okt 2010, 03:53

Re: Infos zu Cyriopagopus sp. "hatihati"

Beitragvon yessy » 20 Mär 2013, 00:50

na zwei männchen wollte er sich jetzt bestimmt nicht holen :P
yessy
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 61
Registriert: 10 Mai 2011, 12:02

Re: Infos zu Cyriopagopus sp. "hatihati"

Beitragvon KKo » 20 Mär 2013, 14:02

Ich wäre überrascht wenn die sich sonderlich anders als Cyriopagopus schioedtei verhalten würde ^^
Benutzeravatar
KKo
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 377
Registriert: 24 Okt 2010, 18:19

Re: Infos zu Cyriopagopus sp. "hatihati"

Beitragvon 0xA000 » 20 Mär 2013, 20:26

Ja die nehmen die üblichen Insekten (Schaben, Grillen, ...).

Die älteren Tiere sind relativ entspannt und bleiben oft auch bei Störung sitzen.

Die Jungtiere haben sich bisher nur direkt nach der Häutung als etwas schreckhaft gezeigt.

Ansonsten spinnen die sehr viel und graben Gänge in das Erdreich. Teilweise wird
sogar Erde nach oben getragen um die Röhren damit in die Höhe zu treiben.
Benutzeravatar
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40


Zurück zu Baumbewohner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron