Keine Futterreste auffindbar

Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon spiderman666 » 08 Jul 2012, 15:00

Hey leute!

Bei meiner P.regalis hab ich bis jetzt noch nie futterreste ihrer heimchen gefunden! Es stinkt nicht und im terri is am boden alles sauber.
Wie lange brauchen weiße asseln, um so ein heimchen aufzufressen?

Machen eure spinnen das auch? ;)
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon LordsOfTheBoards » 08 Jul 2012, 15:27

spiderman666 hat geschrieben:Wie lange brauchen weiße asseln, um so ein heimchen aufzufressen?


So ein Heimchen ist nach etwa 3 Tagen weg... meistens!


spiderman666 hat geschrieben:Machen eure spinnen das auch? ;)


Was denn? Versteh grad die Frage nicht :pore:

Gruß LOTB
Benutzeravatar
LordsOfTheBoards
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 156
Registriert: 06 Apr 2011, 21:56

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon spiderman666 » 08 Jul 2012, 16:09

Hey!
Ich meinte, ob eure achtbeiner vl auch das ganze heimchen runterwürgen bzw. die futterreste verstecken :mrgreen:
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon 0xA000 » 08 Jul 2012, 16:42

Hi,

ja meistens wird ein Bällchen aus unverdaulichen Teilen geformt und
möglichst weit weg von der eigenen Hütte deponiert. Dort dürfen sich
dann noch mal die Asseln und Springschwänze dran versuchen und ja...
am Ende bleibt wirklich fast gar nichts mehr übrig ^^

MfG
Benutzeravatar
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon Fee » 08 Jul 2012, 16:44

Huhu! So sauberkeitsmäßig sind die Futterresete gar kein Problem viel schlimmer find ich den Kot von der Vogelspinne der saut mir schon ziemlich oft meine mühsam geputzten Scheiben ein :desolate: :D

lg Fee
Benutzeravatar
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon TarantulaGirl » 08 Jul 2012, 16:49

Fee hat geschrieben: saut mir schon ziemlich oft meine mühsam geputzten Scheiben ein :desolate: :D


die wolln eben auch privatsphäre haben was spannerst da auch immer so durch die scheibe :daffy: :lol:
Benutzeravatar
TarantulaGirl
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 302
Registriert: 08 Apr 2011, 10:29
Wohnort: Celle

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon spiderman666 » 08 Jul 2012, 17:18

Is ja geil, da ham ja alle was davon xD
Na dann brauch ich auch nicht mehr mit der pinzette zu stöbern, nervt meine süße paula ja auch;)

Ja, der kot nervt, aber einfach ein nasses taschentuch auf die pinzette rauf, und ab gehts:)
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon spiderman666 » 14 Jul 2012, 20:29

ALTER SCHWEDE!

Leute ich hab mal wieder verzweifelt heimchenreste bei meiner paula (P.regalis) gesucht, allerdings hab ich was anderes gefunden...nämlich so n mistding von schabe, die ich fast vor nem monat reingeworfen habe, als ich urlaub machte. Dachte die wär weg, aber die war die ganze zeit gut verbuddelt - UND ES LEBT! DAS VERDAMMTE MISTDING LEBT UND HAT 4 WOCHEN OHNE FUTTER IM TERRI MEINER PAULA GEWOHNT UND DIESE PROZEDUR UNBESCHADET ÜBERLEBT!! :mrgreen:

Echt jetzt, diese scheiß schaben...nie wieder urlaub mit schabe im terri :sceptic:

Jetzt kommt erstmal die pinzette... 8-)
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon Fee » 14 Jul 2012, 21:52

Huhu!

Schaben sind zum Glück nicht solche aggressiven Spinnen-Anknabberer wie Grillen :)

lg Fee
Benutzeravatar
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Keine Futterreste auffindbar

Beitragvon spiderman666 » 15 Jul 2012, 12:19

Stimme dir zu ;)

Aber jetzt weiß ich endlich wer die heimchenreste gefressen hat :lol:
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Nächste

Zurück zu Futter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron