DS bei Bock nach Reifehäutung?

(Eure Erfahrungen mit dem DS)

DS bei Bock nach Reifehäutung?

Beitragvon spiderman666 » 15 Mai 2015, 17:27

Hey Leute,

Ist inzwischen sehr still um das Thema "DS" geworden. Jetzt aber benötige ich bitte euren Rat bzw. Meinung.
Und zwar hat sich meine A. geniculata bereits am 26.1.15 zu einem Bock entwickelt, und in den vergangenen 4 Monaten ist seine Körperhaltung und seine Gangart ziemlich schlimm und unansehnlich geworden. Er frisst nach wie vor, jedoch zuckt er total beim gehen, und beim sitzen sieht es so aus als würde er gleich wegkippen, weil er die Beine so schlaff nachhängen lässt, teilweise zieht er sie auch unten rein.

Könnte es vielleicht sein, dass das Dyskinetische Syndrom eventuell auch erst bei Reifehäutungen einsetzt? Ich weiß nicht genau wie es um ihn steht, aber einen gesunden Eindruck macht er nicht.

Danke im voraus :wave:

Gruß, spiderman666
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Re: DS bei Bock nach Reifehäutung?

Beitragvon Legion » 17 Mai 2015, 14:14

Moin,

schwer zu sagen, müsste man mal nen Video sehen.

Wenn er noch kontrolliert frisst (also die Beute nicht per Zufall erwischt), würde ich jetzt nich von DS ausgehen.

Gruß
Benutzeravatar
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 342
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: DS bei Bock nach Reifehäutung?

Beitragvon spiderman666 » 18 Mai 2015, 18:23

Hey

Also bezüglich Beute: im Endeffekt läuft er quasi zufällig rein und erwischt sie halt glücklicherweise. Von dem her ist er allein schon durch seine Gangart und Körperhaltung eher hilflos in der Gegend unterwegs.

Ich probier mal ein Foto upzuloaden
Bild

Also allein schon die Stellung der Beine ist total schlimm: Fast alle Tarsen sind hochgeklappt, die Knie spitz angezogen und ausstrecken kann er seine Beine eigentlich gar nicht mehr :|
Was meint Ihr?

Dankeschön
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Re: DS bei Bock nach Reifehäutung?

Beitragvon spiderman666 » 20 Mai 2015, 20:51

So leute,

Mein kleiner Gerhard ist heute leider gestorben. Er lag auf dem Rücken mit angezogenen Beinen. Vielleicht wars ja wirklich DS :|
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38

Re: DS bei Bock nach Reifehäutung?

Beitragvon 8legs » 02 Jun 2015, 21:55

Sieht ganz schön trocken aus für ne A. geniculata!
Benutzeravatar
8legs
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Apr 2011, 23:57

Re: DS bei Bock nach Reifehäutung?

Beitragvon spiderman666 » 30 Jun 2015, 21:08

Hey

Im terrarium war ein wassernapf untergebracht inklusive moos für die LF. Also trocken wars da drin eher nicht.
Wie gesagt, vor der Häutung hatte er keine Probleme, erst danach.
Naja, er hats im endeffekt leider eh nicht gepackt.

LG
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38


Zurück zu Dyskinetisches Syndrom

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast