Vorstellung und erste frage ;-)

(Alles was sich oben nicht einordnen lässt)

Vorstellung und erste frage ;-)

Beitragvon Vagans2609 » 30 Mai 2016, 21:01

Hallo,

mein name ist luca ich bin 15 jahre alt und meine hobbys sind angeln roller fahren und natürlich meine kleine spinne chucky (brachypelma Vagans)
damit kein falscher eindruck von mir entsteht möchte ich euch sagen das ich mir die kleine nicht angeschafft habe um damit anzugeben,oder sie auf die hand zu nehmen,wie es viele andere tun :crush: :crush: :crush:

nun zu meiener sersten frage:,
und zwar habe ich wie schon erwähnt eine brachypelma vagans seit einem jahr ca.. ich habe sie wirklich sehr gerne und versuche sie auch so gut wie es geht zu versorgen.. augenscheinlich scheint es ihr auch blendent zu gehen,aber leider kommt sie nie aus ihrem versteck raus, ich habe ihr 2 kokosnuss hälften und einen kleinen tontopf ins terrarium gegeben und ein kleines loch vorgegraben da sie als ich sie bekam noch sehr klein war,,, leider grub sie sich eine eigene heimat hinten links in der ecke wo ich sie nie oder sehr selten wenn ich glück habe zu gesicht bekomme

da ich schon seit längerem mit dem gedanken spiele mir zusätzlich eine andere vs zu kaufen, möchte ich diesmal sicher gehen alles richtig zu machen, leider habe ich es damals etwas gut gemeint und der kleinen ein 60cm terra gekauft, ich habe aber auch gelesen das sie ihr futter nicht mehr finden wenn sie zu viel suchen müssen,deshalb setze ich ihr die heimchen immer vor den eingang, diese nimmt sie sich aber auch dann...

um zu meiner frage zurück zu kommen meine nächste vs sollte baumbewohnend sein,, vielleicht wärt ihr ja so nett und köntet mir ein paar arten empfehlen die auch des öfteren mal aus ihrem versteck kommen und sich zeigen, das wäre sehr nett von euch
Vagans2609
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 1
Registriert: 30 Mai 2016, 20:47

Re: Vorstellung und erste frage ;-)

Beitragvon spiderman666 » 15 Jun 2016, 23:38

Hey,

Also was genau willst du jetzt fragen? Warum deine Spinne nicht rauskommt? :)
Mach dir keinen Kopf, die fühlt sich wohl. Die wird auch immer irgendwann Nachts rauskommen und sich die Heimchen schnappen ;)

Puncto Baumbewohner die rauskommen: Avicularia ist fürn Anfang gut :tu:

Gruß, spiderman666
Benutzeravatar
spiderman666
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 03 Jul 2012, 19:38


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron