Brachypelma Smithi Informationen, bitte!

(Alles was sich oben nicht einordnen lässt)

Brachypelma Smithi Informationen, bitte!

Beitragvon Lea » 04 Apr 2013, 19:47

Hallo,

ich habe es nun endlich geschafft, dass meine Mutter sich so für Spinnen interressiert wie ich und sich sogar zu ihrem Geburtstag am Sonntag eine Brachypelma Smithi holen will, da sie diese Art genau wie ich wunderschön findet. Mein Problem ist jetzt nur, dass ich nicht sonderlich viel über diese Tiere bzw. diese Art weiß und ich dachte es wäre hilfreich nicht komplett ohne Wissen dazustehen doch ich finde nicht allzu viel Informationen und wenn dann welche auf die man sich normalerweise nicht verlassen darf...Ich dachte, dass jemand von euch der vielleicht schon Erfahrung hat mir so die wichtigsten Dinge nennen kann, ich dachte da an Infos über

-Häutung :think:
-Alter
-Gift bzw. Schmerzen eines Bisses etc.

Danke im Vorraus und viele liebe Grüße!!! Lea
Benutzeravatar
Lea
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 43
Registriert: 27 Dez 2012, 16:39

Re: Brachypelma Smithi Informationen, bitte!

Beitragvon stef » 04 Apr 2013, 20:25

Hallo Lea,

das Gift von B. smithi ist harmlos im Vergleich zu anderen Vogelspinnen-Arten.

Was willst du zur Häutung wissen?

Zum Alter: Weibchen brauchen so etwa 5 Jahre bis sie adult sind. Aber wie immer hängt das von der Haltung ab (Temperatur).

Gruß Steffen
Benutzeravatar
stef
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 107
Registriert: 22 Mai 2011, 16:40


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast