Die ersten Versuche :-)

Die ersten Versuche :-)

Beitragvon sSp » 06 Jan 2012, 14:04

Moinsen
Meine ersten exuvie bestimmungen per Mikroskop :-)
Die ersten Minuten habe ich nichts besonderes festellen können, doch dann habe ich die beiden auffälligen Punkte entdeckt :-D
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
sSp
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 169
Registriert: 09 Jul 2011, 11:29
Wohnort: Hannover

Re: Die ersten Versuche :-)

Beitragvon MaryJane » 06 Jan 2012, 14:10

Huhu! Welche Art dürfen wir denn da bestaunen? ;)

Liebe Grüße
Benutzeravatar
MaryJane
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 166
Registriert: 10 Apr 2011, 21:55

Re: Die ersten Versuche :-)

Beitragvon Arachnophilia1988 » 06 Jan 2012, 14:52

Tachen,

falls das eine A. geniculata ist würde ich noch mit der Freude über ein Weibchen warten.
Bei A. geniculata habe ich die Erfahrung gemacht, dass man die Spermathek erst ab einer
gewissen Körperlänge wirklich erkennen kann. Ich sehe hier zwar auch zwei Punkte,
die das receptaculum seminis andeuten könnten aber ich kann weder den Uterus externus
wirklich erkennen noch die Verbindung zwischen den zwei Zipfeln, welche bei der
einteiligen Spermathek von A. geniculata eigentlich vorhanden sein müsste.

Na ja die nächsten Exuvien bringen hoffentlich Klarheit :)

Gruß!
Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern.

Meine Vogelspinnen
Benutzeravatar
Arachnophilia1988
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 215
Registriert: 07 Apr 2011, 20:31
Wohnort: Dortmund

Re: Die ersten Versuche :-)

Beitragvon sSp » 06 Jan 2012, 15:28

Das ist die exucvie von einer L.parahybana
die nächte häutung wird mehr klarheit ergeben :-)
Bild
Benutzeravatar
sSp
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 169
Registriert: 09 Jul 2011, 11:29
Wohnort: Hannover


Zurück zu Geschlechtsbestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron