Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon Rony2711 » 01 Jun 2012, 17:34

Hallo,
habe vorhin mal Bilder gemacht, als es sich gerade anbat....
Hoffe jemand von euch kann erkennen ob es sich um einen Bock oder ein Weibchen handelt... wenn man es nicht erkennen kann muss ich leider bis zur Häutung warten :(
Würde mich sehr freuen Antworten zu erhalten....
Vielen Dank schonmal im vorraus

Bild
Bild
Bild

LG
Silvia
Rony2711
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 3
Registriert: 01 Jun 2012, 17:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon Poeci » 01 Jun 2012, 17:43

Hoi,

also ich erkenn da leider gar nix, die Fotos sind bereits in Originalgröße alle unscharf
und man erkennt die Epigastralfurche auch gar nicht richtig :problem:

Sorry aber da kann ich nicht mal raten was es ist :pore:

Schöne Grüße
Mein Bestand
Benutzeravatar
Poeci
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 294
Registriert: 11 Okt 2010, 03:53

Re: Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon BlackPrincess » 01 Jun 2012, 17:46

na auf dem ersten kann man die schon sehen aber es reicht meiner meinung nach nicht für eine aussage, da hilft wohl wirlich nur warten :)

lg
Benutzeravatar
BlackPrincess
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 140
Registriert: 01 Apr 2011, 21:47

Re: Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon Rony2711 » 01 Jun 2012, 17:50

danke schonmal für eure Antworten, leider habe ich keine gute Cam....
habe noch ein Foto auf dem Pc wobei ich denke mal, dass das auch nicht wirklich viel besser ist !!!


Bild

LG
Zuletzt geändert von Rony2711 am 01 Jun 2012, 17:52, insgesamt 2-mal geändert.
Rony2711
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 3
Registriert: 01 Jun 2012, 17:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon Lord » 01 Jun 2012, 17:51

Sieht vom schmalen Körperbau her aus wie ein Bock..... aber nur ganz schnell gemutmaßt ;) Keine Garantie...
Benutzeravatar
Lord
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 167
Registriert: 15 Mai 2011, 15:26

Re: Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon Rony2711 » 01 Jun 2012, 18:12

So schmal ist sie erst seit der Häutung sie hat sich erst gehäutet nur leider habe ich Trottel die Haut mit in die Schule genommen für Bio, anstatt sie bestimmen zu lassen, naja hinterher ist man immer schlauer...
Rony2711
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 3
Registriert: 01 Jun 2012, 17:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon smithi1899 » 01 Jun 2012, 20:13

Moin Rony,

Rony2711 hat geschrieben:So schmal ist sie erst seit der Häutung sie hat sich erst gehäutet nur leider habe ich Trottel die Haut mit in die Schule genommen für Bio, anstatt sie bestimmen zu lassen,


Mach dir nichts draus, DAS ist mir auch schon mehrfach passiert :oops:
Da musst du wohl Geduld haben und bis zur nächsten Haut warten.
Benutzeravatar
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Brachypelma Smithi welches Geschlecht ??

Beitragvon Legion » 01 Jun 2012, 23:48

Abwarten und Bier trinken :beer:
Benutzeravatar
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 342
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26


Zurück zu Geschlechtsbestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron