Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Regeln:

Hier können Threads für vollständige Zuchtberichte erstellt werden. Vollständige Zuchtberichte enthalten mindestens alles von der Verpaarung bis hin zum Schlupf.

Benennung der Threads
  • Threads bitte nach folgendem Format benennen: Nachzucht / Zucht - Gattung Art
  • Beispiel: Nachzucht / Zucht - Brachypelma smithi
  • Es ist kein Problem, wenn durch diese Vorgabe zwangsweise mehrere Threads den gleichen Titel haben, denn unter dem Titel steht ja auch automatisch immer der Autor und ein Datum

Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon 0xA000 » 15 Jun 2013, 15:27

Holothele incei GOLD x Normal Verpaarung und Kokon


Eckdaten (Format: Jahr-Monat-Tag)

  • 2013-04-07 Verpaarung eines "normalen" Holothele incei Weibchens mit einem Holothele incei "GOLD" Männchen
  • 2013-04-20 2. Verpaarung
  • 2013-06-01 Kokonentnahme und künstliche Zeitigung
  • 2013-06-14 Kokon geöffnet, darin viele Larven
  • Temperatur: Während der gesamten Zeit (Verpaarung bis zur Kokonentnahme) lag die Temperatur 24h bei etwa 26°C.
  • Luftfeuchtigkeit: Nicht kontrolliert oder in irgendeiner Form gesteuert. Der Boden war komplett nass und wurde nach der Verpaarung nicht mehr gegossen.


Verpaarung

Bild

Bild


Natürliche Zeitigung unter einer Korkrinde

Bild


Kokonentnahme

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Larven

Bild

Bild


Fotos von der 1. FH folgen...

MfG
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon Poeci » 15 Jun 2013, 15:36

Saubere Arbeit :thumbsup:

Wie war das? Etwa die Hälfte müsste dann GOLD sein, die andere Normal, oder?
Mein Bestand
Benutzeravatar
Poeci
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 294
Registriert: 11 Okt 2010, 03:53

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon MaryJane » 15 Jun 2013, 16:01

Hübsch die kleinen!! :love:
Benutzeravatar
MaryJane
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 166
Registriert: 10 Apr 2011, 21:55

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon Kalisto » 15 Jun 2013, 16:22

Poeci hat geschrieben:Wie war das? Etwa die Hälfte müsste dann GOLD sein, die andere Normal, oder?


Ungefähr ja, hab ich zumindest mal gelesen.
Benutzeravatar
Kalisto
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 133
Registriert: 08 Mai 2011, 22:00

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon SteWies » 15 Jun 2013, 17:17

Hi.
Soweit ich weiß, werden hier "nur" normal farbene Tiere hervorgehen. Diese haben dann aber das Gen des goldenen Männchens dabei. Quasi het gold.
Wenn das Weibchen bereits het gold waren, dann sollten es etwa 50:50 werden.

Da gab es auch einen Bericht in einer Arachne. Einma in der Arachne 11. Jahrgang Heft 3/ Mai 2006 mit dem Titel:
Auftreten einer interessanten Farbvariante von Holothele incei (Martin Kanzler)

Und in der Arachne 13. Jahrgang Heft 5/ September 2008 mit dem Titel:
Aufzucht, Vermehrung und Vererbung einer interessanten Farbvariante von Holothele incei (Martin Kanzler und Dirk Weinmann.

Grüße
Stefan
SteWies
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jun 2013, 13:09

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon Kalisto » 15 Jun 2013, 17:28

Hi Stefan,

was bedeutet "het gold"? :pore:

Danke!
Benutzeravatar
Kalisto
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 133
Registriert: 08 Mai 2011, 22:00

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon 8legs » 15 Jun 2013, 17:31

Kalisto hat geschrieben:was bedeutet "het gold"? :pore:


Vermutlich das ein Elterntier nicht das "GOLD" gen in sich trug.

"het.gold" bedeutet dann also, dass das Tier normal aussieht, jedoch das "GOLD"-Gen in sich trägt (da eines der Elterntiere das "GOLD" Gen in sich trug).
Benutzeravatar
8legs
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 95
Registriert: 11 Apr 2011, 23:57

Holothele incei GOLD Gen Vererbung

Beitragvon Legion » 15 Jun 2013, 17:43

Moin,

was Stefan meint ist wahrscheinlich folgendes...



Vererbung des "GOLD" Gens bei Holothele incei:

Holothele incei x Holothele incei Holothele incei

Holothele incei "gold" x Holothele incei Holothele incei het. "gold" (sieht noch normal aus, trägt aber das "gold" gen in sich)

Holothele incei "gold" x Holothele incei het. "gold" 50% Holothele incei "gold" + 50% Holothele incei het. "gold"

Holothele incei "gold" x Holothele incei "gold" Holothele incei "gold"



Bei dem hier bin ich mir nicht sicher (@Stefan kannst du helfen/korrigieren?):

Holothele incei het. "gold" x Holothele incei Holothele incei het. "gold" ???



Gruß Legion
Benutzeravatar
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 342
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon SteWies » 16 Jun 2013, 13:48

Hi Legion.
Genau das meinte ich damit. Und das mit dem "het" wurde ja schon beantwortet. Dazu nochmal:

het. = heterozygot = mischerbig

Und hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Heterozygot

Aber zur deiner Frage wegen het. gold verpaart mit nominat. Wenn ich den Text verstanden hab sollten hier wirklich wildfarbene Tiere mit goldenen Genen hervorgehen. Die "normale" Färbung ist ja dominant und setzt sich durch und das goldene Gen sollte sich dann rezessiv vererben.

Ich hab zwar goldene und auch het. goldene Tiere da. Aber ich müsste erstmal die Jungen von der Verpaarung het gold mit nominat mit einem goldenen Tier vermehren um da sicher zu sein.

Evtl. kann da Martin Kanzler weiterhelfen, da ich hier auch nicht DER Experte bin.

Grüße
Stefan
SteWies
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 15
Registriert: 12 Jun 2013, 13:09

Re: Nachzucht / Zucht - Holothele incei GOLD x Normal

Beitragvon yessy » 16 Jun 2013, 14:28

Bei dem hier bin ich mir nicht sicher (@Stefan kannst du helfen/korrigieren?):

Holothele incei het. "gold" x Holothele incei Holothele incei het. "gold" ???


hallo! sehr interessantes thema! @legion: also wahrscheinlich wie du schon vermutet hast

Holothele incei het. "gold" x Holothele incei Holothele incei het. "gold"
yessy
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 61
Registriert: 10 Mai 2011, 12:02

Nächste

Zurück zu Zuchtberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron