Terrarienbeschriftung

Terrarienbeschriftung

Beitragvon smithi1899 » 18 Mär 2012, 00:05

Moin,

In einem Skorpionforum wurde eine einheitliche Terrarienbeschriftung erstellt, diese wurden den Usern dann zum Runterladen zur Verfügung gestellt.

Ich habe heute mal angefangen meine Beschriftung zu ändern, da meine nicht recht gut war, da dachte ich mir: Warum nicht auch hier und in anderen Spinnenforen dasselbe wie im Skorpionforum für Spinnen?
Wenn einige Vogelspinner dabei helfen würden, wäre es ja für jeden der seine Terrarien beschriften möchte eine Gute Sache.

Ich habe mal eine 1. Beschriftung erstellt, diese ist im Anhang hochgeladen.
Meine fragen. Könnten sich die Vogelspinnenhalter hier das als Terrarienbeschriftung so vorstellen?
Was kann ander/besser gemacht werden?
Wer würde die Beschriftung für sich selber nutzen wollen und würde mehr davon haben wollen?
Wer würde sich beteiligen und ebenfalls Beschritungen zur Verfügung stellen?

Meine Modellbeschriftung hat übrigens eine Größe von 400x144 Pixel. Wenn diese in ein WordDukoment kopiert und ausgedruckt wird hat es eine Größe von etwa 10,5x4cm. Das würde auf so ziemlich alle Terrarien passen.

**Mit Bildgröße gibt es doch noch probleme: Es wird zwar in der richtigen Größe eingefügt, aber beim kopieren in Word verkleinert es sich leider enorm?-.-**

Bild
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon Lord » 18 Mär 2012, 00:28

Einen schönen guten Abend,

ich persönlich beschrifte meine Terrarien gar nicht. Wozu auch?

Schönen Abend noch!
Lord
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 167
Registriert: 15 Mai 2011, 15:26

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon smithi1899 » 18 Mär 2012, 00:32

Moin,

Lord hat geschrieben:ich persönlich beschrifte meine Terrarien gar nicht. Wozu auch?


Ich würde ohne Beschriftung ständig mit den Arten und Haltungsbedingungen durcheinander kommen.
Deshalb beschrifte ich sie...
Normalerweise mach ichs aber auch nicht so aufwendig, die Idee dahinter ist das dadurch gute, einheitliche Beschriftungen entstehen, die jeder nutzen kann wenn er möchte, naja, war nurn Vorschlag;-)
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon Legion » 18 Mär 2012, 00:33

Nabend,

ich beschrifte bei mir auch nie etwas, ich weiß ja welches Tier wo drin ist. Und die Haltungsparameter sollte man schon im Kopf haben. Aber wer's braucht. Auf Börsen macht es natürlich Sinn, dafür ist es vielleicht ganz praktisch (auch wenn ein extra Foto überflüssig ist, da man ja das Tier in der Box sieht).

Gruß
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 344
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon ripley » 18 Mär 2012, 00:35

hallo,

also wir beschriften unsere schon aber nur mit dem namen. d.h. nur ein schmaler streifen der nicht so auffällt!

lg
ripley
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 43
Registriert: 11 Mai 2011, 20:27

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon SnakePlissken » 18 Mär 2012, 00:39

Is doch ne feine Sache für Leute die gerne beschriften :thumbsup: Finds nur blöd irgendein Foto mit nem Copyright von jemand anderem auf meinem Terri kleben zu haben :td: Gattung Art, Herkunft, Erstbeschreiber, Haltungsparameter reicht :D
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
SnakePlissken
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 05 Apr 2011, 20:44

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon Fee » 18 Mär 2012, 01:09

Huhu! Ich find die Idee gar nicht schlecht! :)
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon MrGreen » 18 Mär 2012, 01:48

Hi!

Auf dem Bild fällt mir auf das der Name zu weit oben am Rand klebt und nicht zentriert ist. Das würde mich stören!

LG MrGreen
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon smithi1899 » 18 Mär 2012, 11:28

Guten morgen,

Freut mich das wenigstens ein paar diese Idee gut finden.

Zum Namen: Stimmt, der müsste wirklich etwas runter, den Platz vorne habe ich gelassen um 1,0/0,1 hinschreiben zu können;-)
Die Erstbeschreibung müsste natürlich auch mit drafstehen.
Zum Bild: Hmm, ich finde es mit Bild schöner, natürlich müsste das Copyright runter :roll:, wenn man selber auch solche Beschriftungen erstellt und die anderen zur Verfügung stellt, es also eine gemeinschaftliche Sache wär, könnte man sich dann mit den Fremden Bildern doch abfinden?
Also wer würde es selber für sich nutzen?
Wer würde ebenfalls Beschriftungen erstellen und zur Verfügung stellen?
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Terrarienbeschriftung

Beitragvon 0xA000 » 18 Mär 2012, 13:26

Hi,

und was schreibt ihr bei Arten rauf, die unterschiedliche Haltungsparameter über das Jahr hinweg benötigen? ;)

MfG
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Nächste

Zurück zu Terrarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MeinArchiver und 0 Gäste