Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon MrGreen » 05 Mai 2011, 18:40

Hi Leute,

ein Pterinochilus murinus spiderling von mir hat eine Häutung nicht überlebt.
Er hat allerdings schon ordentlich die Plastikbox vollgesponnen.

Kann ich da jetzt einfach noch mal einen P. murinus sling reinsetzen oder
würde der sich an dem "fremden" Netz seinen Vorgängers stören
(Stichwort Chemorezeptoren!)?!

Das führt mich zu der grundsätzlichen Frage, Vogelspinnen spüren doch
bestimmt ob das Netz und die "gebrauchte" Erde von ihnen ist oder von
einer anderen Vogelspinne. Oder ist es denen völlig egal?

Schönen Gruß!
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon smithi1899 » 05 Mai 2011, 18:42

Hey,

Ob die Spinnen es merken weiß ich nicht, aber ich würde die
Box nicht nochmal so verwenden. Ich würde die Box leeren,
komplett reinigen, Desinfizieren, sowie die Einrichtung renigen,
Desinfizieren und die Erde wegschmeißen.

Alleine schon aus Hygienischen Gründen...

LG
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon MrGreen » 05 Mai 2011, 18:46

Aber der Sling war grad mal zwei Wochen drin, hat sich dann gehäutet und ist gestorben. Warum soll ich da jetzt alles desinfizieren?? :shock: Da ist doch nix dreckig, mir gehts nur um das Netz und die Haare in der Erde ob die eventuell seinem Nachfolger "negativ auffallen" würden ;)
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon Fee » 05 Mai 2011, 19:02

hallo! wenn die box nicht dreckig ist brauchst du nicht so einen aufwand betreiben.
desinfizieren halte ich für komplett unnötig da der sling weder an milben, nematoden
noch an sonstwas gestorben ist sondern einfach nur die häutung nicht überlebt hat.
und wenn die box nicht dreckig ist, was bei trockener haltung ja auch kaum der
fall sein dürfte dann ist das eh völlig unnötig.
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon smithi1899 » 05 Mai 2011, 19:24

Das man es nicht unbedingt braucht war mir unbekannt.
Ich reinige es trotzdem lieber komplett.
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon Fee » 05 Mai 2011, 20:16

Warum sollte man es reinigen, wenn es nicht verschmutzt ist? :)

Ich würde wie gesagt nur reinigen wenn das Tier an DS oder
Nematoden etc verstorben wäre, dann macht eine Desinfektion Sinn!

lg
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon smithi1899 » 05 Mai 2011, 20:29

@ Fee: Ja, ich renige es immer zur Vorsorge, damit sich keine Krankheit verbreiten kann,
auch wenn mir an einem verstorbenen tier nix bekannt ist...
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon MrGreen » 10 Mai 2011, 00:09

Hi Leute,

also meine Frage war eher ob die alten Fäden (das Gespinst) problematisch sind
wenn der neue Bewohner einzieht? Oder merkt der nicht dass das fremde Fäden sind?
Wisst ihr was ich meine?? So wie ein Hund der sein Revier makiert, könnte doch
ein Terrarium durch die Fäden "markiert" sein so dass sich in der Natur vielleicht
eine andere Vogelspinne eher fern halten würde. Wenn ich da jetzt die neue
einfach so reinsetze kann sie ja nirgendwo hin und fühlt sich vielleicht unwohl.
So ich hoffe jetzt hab ich gut beschrieben was ich eigentlich meinte :geek:


Schönen Gruß!
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon Fee » 10 Mai 2011, 15:02

hallo Grüner,

ganz ehrlich, würde ich auch gerne mal wissen! zum einen die fäden und zum anderen die brennhaare die überall verteilt sein können.
keine ahnung ob das für eine spinne die neu einzieht ein problem ist :think:

lg
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Einrichtungsgegenstände und Erde mehrfach verwenden?

Beitragvon Poeci » 11 Mai 2011, 18:25

Hoi!

Vorschlag: Mach doch einfach mal den Test :twisted:

Und berichte dann ob die Höhle inklusive "gebrauchter" Erde (Brennhaar-tapeziert + Spinnfäden)
angenommen wurde oder nicht. Vielleicht freut sich der Nachfolger ja, dass das Nest schon
gemacht ist :shifty:

Gruß
Mein Bestand
Poeci
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 295
Registriert: 11 Okt 2010, 03:53


Zurück zu Terrarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MeinArchiver und 0 Gäste