Tote T.stirmi---Was ist passiert?

Tote T.stirmi---Was ist passiert?

Beitragvon Lea » 14 Dez 2014, 19:17

Hallo,

gestern Morgen ist mein subadultes T. stirmi Männchen gestorben. Ich habe mich bereits seit ein paar Wochen über sein seltsames Verhalten gewundert, er lag nämlich ziemlich seltsam an der Scheibe des Terras... Er hatte anfangs einen weißen Fleck zwischen seinem Spinnwarzenpaar, aber ich dachte, er hätte lediglich Probleme beim Kot absetzen. Als meine Mama ihn dann allerdings mit einem komplett verhärteten grauen Fleck am Abdomen tot aufgefunden hat war mir klar, dass es etwas Schlimmeres gewesen sein muss:/ Meine Frage ist nun, ob ihr wisst, was das gewesen sein könnte, und ob man jetzt eine andere Spinne in sein Terrarium setzen kann, ohne, dass sie sich ansteckt. Ich werde ein Foto einstellen, dass allerdings eine sehr schlechte Qualität hat. Entschuldigt dies bitte, aber die Kamera hat nicht scharf gestellt.

Danke im Voraus für eure Antworten und lG
Lea
Lea
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 43
Registriert: 27 Dez 2012, 16:39

Re: Tote T.stirmi---Was ist passiert?

Beitragvon Lea » 14 Dez 2014, 19:18

Bild
Zuletzt geändert von Lea am 14 Dez 2014, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.
Lea
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 43
Registriert: 27 Dez 2012, 16:39

Re: Tote T.stirmi---Was ist passiert?

Beitragvon TarantulaGirl » 14 Dez 2014, 19:26

hey du, tut mir sehr leid für dich! wenn du fotos hochladen willst kannst du das oben rechts da bei foto upload machen wo son kleines fotoapparat symbol is. ich seh nämlich gerade nur text und kein foto :pore:
TarantulaGirl
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 302
Registriert: 08 Apr 2011, 10:29
Wohnort: Celle

Re: Tote T.stirmi---Was ist passiert?

Beitragvon Lea » 14 Dez 2014, 19:27

Danke, hier ist das Foto. Kannst du was damit anfangen?
Lea
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 43
Registriert: 27 Dez 2012, 16:39

Re: Tote T.stirmi---Was ist passiert?

Beitragvon Legion » 14 Dez 2014, 19:35

Hallo,

also ich kann das Foto sehen. Aber es ist sehr unscharf. Da kann man nich viel sagen.
Ne Beule erkenne ich nicht, sieht aber schon ziemlich nach Pilz aus, wenn man denn bei der Unschärfe überhaupt was sagen möchte.
Btw ich finde das Abdomen ziemlich klein für ne T. stirmi. Wie war die Haltung, eher trocken oder feucht? War ein Wasserbecken vorhanden?

Schöne Grüße
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 344
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: Tote T.stirmi---Was ist passiert?

Beitragvon Lea » 17 Dez 2014, 07:21

Ich hab das Terrarium immer feucht gehalten und natürlich auch einen Wassernapf drin stehen gehabt:-) an der Haltung kann es ganz sicher nicht gelegen haben. Wegen dem Abdomen hab ich mich auch schon ein wenig gewundert, aber er hat eine Zeit lang nur relativ wenig gefressen, etwa 1 Heimchen alle 2 Wochen. Also mit Pilzbefall bei Spinnen kenne ich mich nicht aus, aber bei anderen Tieren, und ich finde nicht, dass es da eine Ähnlichkeit gab... Aber danke für das rum-rätseln:-)

Lg
Lea
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 43
Registriert: 27 Dez 2012, 16:39


Zurück zu Krankheiten und Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MeinArchiver und 0 Gäste