Buckelfliegen bei Vogelspinnen, was tun?

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon 0xA000 » 06 Aug 2012, 20:55

Hi,

das sind Buckelfliegen.

MfG
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon Legion » 06 Aug 2012, 21:13

Denke auch das es Buckelfliegen, ich tippe auf Megaselia scalaris bei den fetten.
Zuletzt geändert von Legion am 06 Aug 2012, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 344
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon Kalisto » 06 Aug 2012, 21:20

Shit... wie gefährlich können die Buckelfliegen meinen Vogelspinnen werden und was kann ich gegen die tun??
Kalisto
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 133
Registriert: 08 Mai 2011, 22:00

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon Legion » 06 Aug 2012, 21:27

Buckelfliegen sind vor allem für frisch gehäutete und alte/schwache Vogelspinnen gefährlich.
Für letztere weil die sich nicht mehr so oft und gründlich säubern.
Sie legen ihre Eier auf diesen ab aus denen dann die Maden schlüpfen.

Buckelfliegen gehen übrigens auch an Wunden beim Menschen und ihre Larven können
im Körper leben und fressen.

Kein Wunder das sie als Schädlinge eingestuft werden.
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 344
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon 0xA000 » 06 Aug 2012, 22:01

Kalisto hat geschrieben:was kann ich gegen die tun??


Du kannst das Problem minimieren indem du:

1. Tote Futterinsekten immer penibel entsorgst
2. Gelbsticker einsetzt
3. Viele Weiße Asseln und Springschwänze in deinen Terrarien ansiedelst (damit organischer Detritus schnell abgebaut wird)
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon stef » 08 Aug 2012, 10:44

Moin,

gibt es eigentlich auch Nemathoden gegen Buckelfliegen?
Es gibt ja auch Nemathoden gegen Trauermücken.

Gruß Steffen
stef
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 107
Registriert: 22 Mai 2011, 16:40

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon KKo » 08 Aug 2012, 19:36

Nemathoden dürften wenig helfen da Buckelfliegen ihre Larven ja direkt auf dem Wirt ablegen.
KKo
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 377
Registriert: 24 Okt 2010, 18:19

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon TarantulaGirl » 09 Aug 2012, 21:25

hey ich hab hier auch manchmal so kleine fliegen rumfliegen woran erkenn ich denn das es buckelfliegen sind oder nich?? :pore: danke!! :)
TarantulaGirl
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 302
Registriert: 08 Apr 2011, 10:29
Wohnort: Celle

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon 0xA000 » 09 Aug 2012, 21:52

Hi,

ein paar Merkmale weisen auf eine Buckelfliege hin:
- Stark verdickter Femur beim hinteren Beinpaar
- Der bucklige Körperbau
- Die Flügeladerung (fehlende Queradern etc.)
- Bewegung: Sie "laufen" überwiegend auf Oberflächen anstatt zu fliegen und lassen sich kaum stören

Hier noch ein paar Fotos einer Buckelfliege, bei der es sich meiner Meinung nach höchst wahrscheinlich um eine Megaselia scalaris handelt:


Dorsal:
Bild


Ventral:
Bild


After bzw. Legerohr:
Bild


Kopf und Mund:
Bild


Flügel und Aderung:
Bild

Bild


Verdickter Femur:
Bild


Buckel:
Bild

Bild


MfG
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Re: Trauermücken oder Buckelfliegen Maden / Larven??

Beitragvon Kalisto » 09 Aug 2012, 23:43

Hallo!

Danke für die Tipps, ich werde mal diese Gelbtafeln / Gelbsticker ausprobieren.
Hab mir welche bei eBay bestellt.

Greetz
Kalisto
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 133
Registriert: 08 Mai 2011, 22:00

VorherigeNächste

Zurück zu Krankheiten und Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MeinArchiver und 0 Gäste