Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecken

Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecken

Beitragvon MrGreen » 16 Mai 2013, 19:56

Ahhh Hilfe!!

Meine Pterinochilus murinus TCF hat sich gehäutet und ist mit den Vorderbeinen (Pedipalpen) in der alten Haut stecken geblieben :problem:
Hab versucht sie mit einer Pinzette zu befreien aber dann hat sie sofort die Beine abgeworfen. Zwischen Trochanter und Coxa an der "Sollbruchstelle" wie ich es jetzt mal nennen will.

Hämolymphe scheint nicht auszutreten daher scheint es wohl ein gewollter Abwurf von ihr gewesen zu sein mit automatischem Verschluss.
Trotzdem mach ich mir Gedanken ob ich noch irgendwas für sie tun kann?? :pore:

Hier noch ein paar Fotos:

Bild
Bild

Hier sieht man die Pedipalpen noch in der alten Haut / Exuvie stecken:
Bild
Bild

LG MrGreen
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon Sp1dergIrl » 16 Mai 2013, 22:31

auf jeden fall wasser anbieten! um den hämolymphe verlust auszugleichen
Sp1dergIrl
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 85
Registriert: 22 Apr 2011, 18:01

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon MrGreen » 16 Mai 2013, 22:43

Ok aber ich mach mir auch Sorgen das sie verhungert ohne die "Greifarme" (Pedipalpen) :(
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon 0xA000 » 16 Mai 2013, 22:45

Hi,

in der Regel können sie auch ohne Pedipalpen noch Beute erlegen.
Da würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Am besten weichschalige Futterinsekten verfüttern.

MfG
0xA000
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 808
Registriert: 12 Okt 2010, 07:40

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon Fee » 16 Mai 2013, 22:49

huhu grüner! warte erst mal ab bevor du dir nen kopf machst! :) die könne auch ohne taster ihre fangzähne in die beute schlagen und behelfen sich dann selbst beim zermatschen und verdauen
Fee
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 285
Registriert: 19 Okt 2010, 21:26

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon TarantulaGirl » 17 Mai 2013, 09:04

ohhh man die arme!! :desolate: nu ist sie behindert :wtf:
TarantulaGirl
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 302
Registriert: 08 Apr 2011, 10:29
Wohnort: Celle

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon KKo » 17 Mai 2013, 12:11

Sie wird es schon verkraften ;)
KKo
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 377
Registriert: 24 Okt 2010, 18:19

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon MrGreen » 22 Mai 2013, 22:44

Gute Neuigkeiten, sie frisst! :thumbsup: Hat sich wie ein Löwe auf die Schabe geworfen :lol:

Bild
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon BlackPrincess » 23 Mai 2013, 00:01

supi freut mich! :)
BlackPrincess
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 140
Registriert: 01 Apr 2011, 21:47

Re: Vogelspinne bleibt mit 2 Beinen in der alten Haut stecke

Beitragvon MrGreen » 12 Aug 2013, 22:54

Update!!

Die Taster sind nachgewachsen und die Vogelspinne hat sich als adulter Bock herausgestellt! Keine Ahnung ob der mit den kümmerlichen Dingern noch was zustande bringt?! :pore:

Bild
MrGreen
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 171
Registriert: 04 Apr 2011, 21:36

Nächste

Zurück zu Krankheiten und Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MeinArchiver und 0 Gäste