Theraphosa blondi hat beulen über den Spinnwarzen

Theraphosa blondi hat beulen über den Spinnwarzen

Beitragvon SnakePlissken » 09 Nov 2013, 14:30

Hallo!

Mein Theraphosa blondi Weibchen hat auch nach der Häutung noch seltsame Beulen am Opisthosoma.
Einen kranken Eindruck macht das Tier jedoch nicht. Die Beulen sind auch behaart und sehen nicht
wie Blasen oder so aus.

Ich hoffe man kann es erkennen, es geht hir nicht um die Brennhaare!! Die hintere Region
hat eine richtig schrumplige Oberflächenstruktur während der Rest glatt ist.
Das Tier hatte diese Beulen schon beim Kauf und sie scheinen nicht zu wachsen.

Bild
Bild
Bild

Gruß
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
SnakePlissken
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 119
Registriert: 05 Apr 2011, 20:44

Re: Theraphosa blondi hat beulen über den Spinnwarzen

Beitragvon yessy » 09 Nov 2013, 22:03

also da noch haare drauf wachsen würde ich mir erstmal keine weiteren sorgen machen.
yessy
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 61
Registriert: 10 Mai 2011, 12:02

Re: Theraphosa blondi hat beulen über den Spinnwarzen

Beitragvon Kalisto » 10 Nov 2013, 13:44

Moin,

wie Vogelspinnenkrebs sieht das IMHO nicht aus.

Schöne Grüße
Kalisto
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 133
Registriert: 08 Mai 2011, 22:00


Zurück zu Krankheiten und Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MeinArchiver und 0 Gäste