Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon Sp1dergIrl » 06 Feb 2012, 20:48

hallo! wie der titel schon andeutet wollte ich mal fragen ob schon mal jemand Rosenkäferlarven an seine Vogelspinne verfüttert hat?
habe gelesen das die larven sehr wehrhaft sind und sich sofort zur schmerzstelle hindrehen und dann mit ihren kräftigen Mundwerkzeugen zubeißen :problem:
es sind aber so schöne große brocken die sich wahrscheinlich echt ab und zu für ne große vogelspinne eignen würden.
meint ihr die könnten gefährlich werden?

danke und lg!
Sp1dergIrl
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 85
Registriert: 22 Apr 2011, 18:01

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon Legion » 06 Feb 2012, 20:51

Hi,

hab ich noch nie gemacht, kann dir dazu also nix sagen.
Wo hast du gelesen, dass sie sich so verteidigen?

Gruß
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 344
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon Sp1dergIrl » 06 Feb 2012, 20:54

das steht hier: http://www.terraristikshop.net/rosenkaeferlarven-pachnoda-butana.html
und ein bekannter von uns meinte auch wenn man die anfässt soll man aufpassen, weil die beißen :roll:
Sp1dergIrl
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 85
Registriert: 22 Apr 2011, 18:01

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon Legion » 06 Feb 2012, 20:58

Na ja Zweifleckgrillen und Co beißen auch... denke nicht, dass sie eine Vogelspinne
von ausreichender Größe ernsthaft verletzen können. Man muss Vogelspinnen auch
nicht immer mit Samthandschuhen anfassen, in der Wildnis erlegen die sogar
Mäuse und Schlangen. Da wird so eine Raupe jetzt echt nicht das Problem sein :mrgreen:
Legion
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 344
Registriert: 25 Apr 2011, 10:26

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon LordsOfTheBoards » 06 Feb 2012, 21:01

abend!

ich würds einfach mal ausprobieren! ;)

schöne grüße
LordsOfTheBoards
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 156
Registriert: 06 Apr 2011, 21:56

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon MaryJane » 06 Feb 2012, 21:41

huhu!

ganz schön teuer diese raupen :roll:

lg
MaryJane
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 166
Registriert: 10 Apr 2011, 21:55

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon smithi1899 » 06 Feb 2012, 22:28

Moin,

Ich selber habe zwar keine Erfahrung mit (Rosen-)Käferlarven, aber ich habe einen Bekannten, der diese Larven schon (erfolgreich) an Vogelspinnen verfüttert hat.
Ich würde also mal sagen, dass es geht;-)
smithi1899
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 596
Registriert: 07 Apr 2011, 14:12
Wohnort: Wymeer bei Boen

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon stef » 06 Feb 2012, 22:55

Denk ich auch!
stef
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 107
Registriert: 22 Mai 2011, 16:40

Re: Rosenkäferlarven für Vogelspinnen?

Beitragvon KKo » 10 Feb 2012, 19:55

Ich werd mir auch mal welche bestellen ^^

wollen doch mal sehen was die drauf haben :twisted:
KKo
[ Bestandsliste ]
 
Beiträge: 377
Registriert: 24 Okt 2010, 18:19


Zurück zu Futterinsekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MeinArchiver und 0 Gäste